Nach 3 Einsätzen bei geringfügigen Sturmschäden wurden wir heute um 03:38 Uhr zu einem

Brandverdacht in einer Wohnhausanlage alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde

schnell klar, dass es sich um einen Ernstfall handelt. Ein Stromverteiler im Stiegehaus geriet in

Brand, einige Bewohner waren vom dichten Rauch noch in ihren Wohnungen eingeschlossen.

Zusätzliche Feuerwehren wurden alarmiert und mit dem Lösch- und Rettungseinsatz begonnen.

3 Bewohner konnten dann rasch gerettet werden und wurden zur weiteren Betreuung der

Rettung übergeben.

Einsätze 2020

Impressum / Kontakt